zurück zur vorherigen Ansicht
 


  31. DGI-Online-Tagung 2009
Generation international - die Zukunft von Information, Wissenschaft und Profession
61. DGI-Jahrestagung
 
Multimediakatalog der 31. DGI-Online-Tagung 2009

Leider stehen die Multimediapräsentationen nicht mehr zur Verfügung (Stand, 7.6.2010)

Tagungsprogramm (Stand 30.10.2009)
Programmübersicht    Begleitende Veranstaltungen    Druckversion (PDF-Datei)



Donnerstag
15. Oktober
Freitag
16. Oktober

Samstag
17. Oktober

Donnerstag, 15. Oktober 2009

 

 




Raum Dimension

11:30-13:00 Eröffnungsveranstaltung

11:30

Begrüßung
Prof. Dr. Stefan Gradmann
[Präsident der DGI;
Humboldt-Universität zu Berlin]

Grußwort 

Gabriele Rauch-Kneer 
Geschäftsleitung MesseManagement [Ausstellungs- und Messe GmbH, Frankfurter Buchmesse]]

Eröffnung
Prof. Dr. Stefan Gradmann
[Präsident der DGI;
Humboldt-Universität zu Berlin]

ECM und Informationsmanagement - eine internationale Perspektive
Hanns Köhler-Krüner [ehem. Director Global Education Services EME, AIIM- Association for Information and Image Management (England)]


 


Festvortrag
How SLA Is Positioning Information Professionals for the Future

Janice R. Lachance [CEO Special Libraries Association (Alexandria, USA)]

Mit Unterstützung des


     


Raum Dimension

14:00-15:30

 

Session 1: Informationspraxis I
Enterprise Content Management/Records Management

Dr. Ulrich Kampffmeyer [Project-Consult GmbH, Hamburg]



 

Standards im Records Management & MoReq2
Dr. Ulrich Kampffmeyer [Project-Consult GmbH, Hamburg]

 

Elektronische Akten - Informationscockpit für alle Abteilungen. Der Standard für effizienten, standortübergreifenden Zugriff auf vollständige Informationen, Dokumente und Prozesse
Oswald Freisberg [
SER Solutions Deutschland GmbH, Neustadt/Wied]


ECM! Muss man das haben? Vortrag wurde am 14.10. kurzfristig abgesagt
Richard Lehner [T-Systems Enterprise Services GmbH, Leinfelden-Echterdingen
]







Raum Brillanz


Mitgliedertreffen des AKI RP/Eifel

Der Workshop muss leider verschoben werden, der Nachfolgetermin (voraussichtlich im November) wird baldmöglichst bekannt gegeben.
 



14:00-15:30
Session 2: Informationspraxis II
Best Practice Content vs. Technology
Ulrich Kämper [Vorstand DGI, Wind GmbH, Köln]


Das db InfoCenter der Deutschen Bank
Kooperationen und Vernetzung - alte Hüte oder Königsweg für Information Professionals in Unternehmen

Dirk Lorber [
Deutsche Bank Research, Frankfurt am Main]


Online im Spannungsfeld zwischen PR und IT
Christiane Wolff [
Boehringer Ingelheim GmbH]


Bosch Corporate Information Center - Partner im Wissensmanagement 
Tina Schanzenbach [
Robert Bosch GmbH, Stuttgart]



16:00-19:00


Offene Sitzung der AG Bildung und Informationskompetenz
Details siehe unter
Begleitende Veranstaltungen"



Raum Dimension

16:00-17:30 Session 3: Internationale Entwicklungen und Trends
Prof. Dr. Stefan Gradmann [Humboldt-Universität zu Berlin] 

 

Zukunft der Dokumentation ohne Dokumentation? Zur Erneuerung der informationsbezogenen Berufsbilder
Andreas R. Brellochs [Präsident
BIS.Info,
 Basel (Schweiz)]


 

Information market trends in France and orientations of the association
Ruth Martinez [Déléguée Générale Groupement Français de l'Industrie de l'Information
, Paris (Frankreich)]


 

Following the Information Rainbow: the success of UCL's Department of Information Studies
Andrew Dawson [Director of International Relations and  Projects[University College London (England)]

 

 

Alle Rechte - keine Rechte - manche Rechte vorbehalten. Debatten über das Urheberrecht im kulturellen Bereich
Dr. Michael Strähle [Kulturinstitut an der Johannes-Kepler-Universität Linz (Österreich)]

 





Raum Devise

15:00-16:00

Treffen der AG Infobroker
Details siehe unter
Begleitende Veranstaltungen"

16:00-18:00

Deutsches Netzwerk der Indexer
Details siehe unter
Begleitende Veranstaltungen" 


 



ab 18:30

Gesellschaftsabend im Mövenpick-Hotel


 



Freitag, 16. Oktober 2009

 

 


Raum Dimension

09:30-10:45

Session 4: Informationskompetenz
Christiane Wolff [
Boehringer Ingelheim GmbH]

 

Informelles Lernen in virtuellen Netzwerken - Kompetenzvermittlung und -transfer durch Social Software
Prof. Dr. Josef Herget [Donau Universität Krems (Österreich)]

 

Innovationsstrukturen in der Informationswissenschaft
Prof. Dr. Ursula Georgy [Fachhochschule Köln]


 

Wissenschaftliche Informationskompetenz im Unternehmen
Dr. Susanne Mühlbacher [Alumna der Universität Regensburg]


     


Raum Brillanz

09:30-10:45
Session 5: Semantik
Prof. Dr. Stefan Büttner [Fachhochschule Potsdam]


Persönliches Tag Gardening mit tagCare
Carsten Dittmann & Katrin Weller [Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
]


Digitalisierung fremdschriftlicher Texte bei Anwendung normierter Transkriptionssysteme
PD Dr. Alfred Scharsky [Universitätsbibliothek Leipzig]


Die neue Generation der Suchmaschinen - neue Werkzeuge zur Organisation und Bereitstellung der Fachinformationen
Jürgen Stickelberger
[Swets Information Services GmbH, Frankfurt am Main
]

     


Raum Dimension

11:15-13:15

Session 6: Suchmaschinen
Michael Fanning [Online Consultants International, Karlsruhe]



Informationsströme und ihr Impact-Potential
Dr. Wolfgang Sander-Beuermann, Projektleiter Suchmaschinenlabor [Regionales Rechenzentrum für Niedersachsen (RRZN), Leibniz Universität Hannover (LUH)
]

 

Wie Onlinewerbung Informationen steuert
Stefan Karzauninkat [Hamburg]


 

Entwicklungstrends des Online-Marketing: Suchmaschinen- und Social Media Marketing
Prof. Dr. Joachim Griesbaum [Universität Hildesheim]



Wolfram|Alpha - the new computational knowledge engine
Jon McLoone [Wolfram Research Europe Ltd. (England)] 






Raum Brillanz

11:15-12:45

Session 7: Open Access
PD Dr. Erich Weichselgartner [ZPID, Trier]



Das Wissen der Fraunhofer-Gesellschaft. Pragmatische Wege zum Open Access 
Bernd Harmsen [Fraunhofer-IRB, Stuttgart
]

 

Open Access in der Leibniz-Gemeinschaft Vernetzung, Kooperation, Mehrwert
Dr. Maximilian Stempfhuber [Bibliothek der RWTH Aachen]


 

Open Access in der Medizin - neue Entwicklungen
Ulrich Korwitz [Deutsche Zentralbibliothek für Medizin, Köln]










Raum Dimension

13:45-15:00

Session 8: E-Science
Dr. Maximilian Stempfhuber [Bibliothek der RWTH Aachen]



„Der elektrische Gelehrte" und seine Werkzeugmacher
Dr. Wolfram Horstmann [Universität Bielefeld]


 

eScience:  Wissenschaftliche Kommunikation im digitalen Zeitalter am Beispiel der Psychologie
PD Dr. Erich Weichselgartner [ZPID - Psychologie Information Universität Trier]


 

eSciDoc - eine digitale Infrastruktur für virtuelle Forschungsumgebungen
Ute Rusnak [FIZ Karlsruhe]


     


Raum Brillanz

13:45-15:00

Session 9: Suche und Verschlagwortung im internationalen Kontext
Rita Albrecht [Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main]



Mehrsprachiges Tagging und Suche in internationalen Web 2.0 Communities
Teresa Märtl [relevantive AG, Berlin
]

 

Bedarf an Enterprise-Search-Software – Ergebnisse einer Befragung österreichischer Großunternehmen
Jutta Bertram
[Fachhochschule Hannover], Doris Riedl [Fachhochschulstudiengänge Burgenland, Eisenstadt (Österreich)]


 

Edumeres.net: Aufbau einer virtuellen Forschungsumgebung für die internationale Bildungsmedienforschung
Robert Strötgen [Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung, Braunschweig]







Raum Dimension

15:15-16:30

Session 10: Public Sector Information (PSI)
Ulrich Kämper [WIND GmbH, Köln]



Was passiert bei Fehlern in der Datenbank TENDERS ELECTRONIC DAILY (TED)?    [Vortrag fällt leider aus, ist aber als Text im Tagungsband]
Peter Cornelius [SEIB Software Engineer Information Broker, Bad Segeberg
]

Fehler in PSI-Informationen
Andreas Herberger [Makrolog Content Management AG und Recht für Deutschland GmbH, Wiesbaden]


 

Die Weiterverwendung von Informationen des öffentlichen Sektors als neues Geschäftsfeld für Information Professionals in Wissenschaft, Verwaltung und Wirtschaft
Michael Fanning [Online Consultants International GmbH, Karlsruhe]


 

Die europäische Gesetzgebung als Motor für den deutschen PSI-Markt
Dr. Martin Fornefeld [MICUS Management Consulting GmbH, Düsseldorf]







Raum Brillanz

15:15-16:30

Session 11: Diversity Management
Dr. Luzian Weisel [FIZ Karlsruhe]



Technologische Innovationen in Biomedical und Life Science Bibliotheken - eine Herausforderung für das strategische Management
Barbara Reißland [Library Consult, Marburg
]

 

Auswirkungen der Globalisierung auf die Informationspraxis - Anforderungen und notwendige Kompetenzentwicklung
Isabella Mader [Donau Universität Krems (Österreich)]


 

Messung der Diversität der Forschung
Michael Heinz [Humboldt-Universität zu Berlin]







Raum Dimension

17:00-19:00

Mitgliederversammlung der DGI
Bericht des geschäftsführenden Vorstands
Ergebnis der Vorstandswahl
Satzungsreform

DGI und HdM Stuttgart. Projekt Imagekampagne
Optimierung der Informations- und Kommunikationspolitik der DGI
Prof. Dr. Wolfgang Ratzek [HdM Stuttgart]

     

Raum Devise
10:00-11:15     „Generationenmanagement"
Workshop des AWV e.V in Zusammenarbeit mit der DGI
Details siehe unter "Begleitende Veranstaltungen"
 




Samstag, 17. Oktober 2009 - Young Information Professionals Day 2009

 



09:30-16:30 YIP-Treffpunkt, Halle 4.2, Stand K434
Für alle Interessierten stehen wir gern am DGI-Stand K434, Halle 4.2, für Fragen, Informationen und Gespräche zur Verfügung






Raum Dimension

  9:45-11:15 Session 12: Berufspraxis
Steffen H. Elsner, Vorstand DGI [Akademie für Politische Bildung, Tutzing]

 

Fortbildungsarbeit im IMeNS-Verbund
Malena Schlapp [FaMI-Auszubildende des Lahn-Dill-Kreises]


 

Internetportal Ärztebibliothek
Thomas Bunk [Ärztliches Zentrum für Qualität in der Medizin, Berlin]


 

Neuartige, web-orientierte Ansätze im Fachreferat
Lambert Heller [TIB UB Hannover]







Raum Devise

10:30-13:00

Arbeitskreis Terminologie und Sprachfragen
Öffentliche Sitzung
Details siehe unter
Begleitende Veranstaltungen" 




 


Raum Dimension

11:30-13:00 Podiumsdiskussion
Zwischen Anspruch und Anforderungen: Perspektiven von Young Information Professionals im Arbeitsalltag
 

Keynote:
Changes and qualifications in the information professions: a perspective from the other side of the Atlantic

Stefan Kramer [Yale University, New Haven, Connecticut (USA)]


  Moderation
Prof. Dr. Stefan Gradmann, Präsident der DGI [Humbold Universität zu Berlin]

Podiumsteilnehmer 
Gunter Martin Bertrand [McKinsey & Co., Inc., Düsseldorf]
Christiane Bruns [Fachausbilderin AR, Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR, Berlin]
Michael Fanning [Online Consultants International GmbH, Karlsruhe]
Stefan Kramer [Yale University, New Haven, Connecticut (USA)]
Elka Sloan [Intelligent Resources, London und Frankfurt am Main]
 






 
Raum Dimension
 

13:00-14:00    

YIP-Get together und Posterdiskussion
Erfahrungsaustausch und Gespräche



Wissenstransfer in der Praxis - Ein Qualitätsmodell für den Führungswechsel in Bibliotheken
Babett Hartmann [Hochschule Darmstadt]



Die Nutzeraktivität bei der Fotoplattform Flickr im Ländervergleich
Kenjy Honma [Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf]



Web 2.0 im Einsatz für die Wissenschaft
Maredith Perez [Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf]



Cyber-Stalking - Psychoterror im Web 2.0
Niransana Shanmuganathan [Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf]



Vergleichende Analyse von webbasierten Studentennetzwerken aus Russland (www.vkontakte.ru), Deutschland (www.studivz.de) und den USA (www.facebook.com)
Ludmila Suter & Sviatlana Khveshchanka [Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf]



Die Rolle der Competitive-Intelligence als Teil des innerbetrieblichen Wissensmanagements
Daniel Miskovic [Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf]



Optimierung der Informations- und Kommunikationspolitik der DGI
Projektteam [Hochschule der Medien Stuttgart]





14:00-15:30 Session 13: Young Researcher's Forum I
Maxi Kindling [Humboldt-Universität zu Berlin]

 

Informationskompetenz junger Information Professionals
Ramona Dornstädter, Raimondis Freimanis [Heinrich-Heine Universität Düsseldorf]

 

Podcasts in der universitären Lehre
Amin Ehsaei & Nadia Malik [Hochschule Darmstadt]

 

Einsatzmöglichkeiten von Web 2.0-Tools im Marketing
Merle Stuckmann [Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf]


Leitfaden für das Verbinden von Ontologien
Evelyn Dröge [Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf]




15:45-17:15

Session 14: Young Researcher's Forum II
Sonja Gust von Loh [Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf]


Twitter - Gezwitscher" oder gezielte Informationsvermittlung im Web 2.0
Angnes Mainka [Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf]


 

Query by humming
Bettina Nowag [Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf]



Information Retrieval in Wikis
Jens Terliesner [Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf]




ca. 17:30 Ende der 31. DGI-Online Tagung



Mit freundlicher Unterstützung von:



Seitenanfang
  • DGI e.V.
  • Windmühlstraße 3
  • 60329 Frankfurt am Main
  • Tel (069) 43 03 13
  • Fax (069) 49 09 09 6