zurück zur vorherigen Ansicht
 

Arbeitskreis Dokumentation (AkDok)

Kurzportrait

Im AKDok haben sich einige kleinere Fachgesellschaften zusammengeschlossen, die im (weit gefassten) Bereich der Dokumentation tätig sind.

Konkrete Aufgaben des Arbeitskreises sind Förderung des Wissens über die grundlegende Bedeutung der sich zum Informationsmanagement entwickelnden Dokumentation, die Durchführung einer einheitlichen qualifizierten Ausbildung, die Anerkennung aller Zertifikate, die Stimulierung dar Aus- und Weiterbildung, die Förderung von Normung und Standardisierung auf dem Gebiet der Dokumentation / des Informationsmanagements und die Bildung von Arbeitsgemeinschaften zur Förderung neuer Methoden und Verfahren, die auch im europäischen Rahmen zu sehen sind.

Der AKDok ist keine Dachorganisation der beteiligten Verbände, sondern nimmt gemeinsame Interessen und Aufgaben wahr. Der AKDok arbeitet eng mit dem Strategiekreis Informatik (i-12) zusammen, dem verschiedene Vereinigungen der Informatik und ihrer Anwendungen angehören.

Zusammenarbeit mit der DGI

Der AKDok wurde 1993 auf Initiative der DGI gegründet.

Website des AK Dok

www.ak-dok.org (liegt bei tekom auf und ist zum Teil veraltet)

Seitenanfang
  • DGI e.V.
  • Windmühlstraße 3
  • 60329 Frankfurt am Main
  • Tel (069) 43 03 13
  • Fax (069) 49 09 09 6